Raucherentwöhnung

 

Sie möchten endlich mit dem Rauchen aufhören?

Sie haben aber Angst vor den Entzugserscheinungen oder dass Sie alleine nicht durchhalten? 

 

Gerne begleite ich Sie bei diesem Prozess!

 

Wenn Sie sich also dazu entschlossen haben, mit dem Rauchen aufzuhören und sich für die Erreichung Ihres Zieles Unterstützung holen, dann haben Sie schon mal einen wichtigen Faktor erfüllt! Das ist nämlich Ihr Wille und Ihre Bereitschaft etwas für Ihre Gesundheit zu tun.

 

Die Behandlung zur Erreichung Ihres Zieles Nichtraucher! basiert auf zwei Methoden:

 

1. Reduzierung von Entzugserscheinungen durch Ohrakupunktur und Homöopathie

2. Änderung von Gewohnheiten

 

Reduzierung der Entzugserscheinungen:

In den ersten Tagen und Wochen nach Ihrer letzten Zigarette werden Sie ohne therapeutische Hilfe wahrscheinlich Symptome wie z.B. starkes Verlangen nach Nikotin, Kopfschmerzen, innere Unruhe, Schweißausbrüche, Aggressivität, depressive Verstimmung, Schlaflosigkeit usw. verspüren. Diese Symptome wollen wir über die Ohrakupunktur und über eine homöopathische Unterstützung verringern.

Wenn Sie diese erste Phase der Entzugserscheinungen überstanden haben, werden Ihnen die Zigarette wahrscheinlich immer noch fehlen, obwohl Sie die körperliche Abhängigkeit längst überwunden haben. Dann ist es wichtig die Gewohnheiten zu ändern, um durchzuhalten und nicht wieder rückfällig zu werden.

 

Rauchen ist auch eine Gewohnheit!

Wir versuchen Gewohnheiten die mit Ihrem Rauchverhalten zu tun haben ausfindig zu machen und gezielt zu ändern.

Das kann z.B. die Tasse Kaffee am morgen sein, zu der sie eine Zigarette brauchen oder die Fahrt zur Arbeit im Auto. Es geht darum Alternativen zu diesen Gewohnheiten zu finden, damit Sie nicht erneut in Versuchung geraten.

 

Halten Sie durch! Es lohnt sich!

  • nach mehreren Stunden ohne Zigarette verbessert sich der Sauerstofftransport im Blut
  • nach einigen Tagen normalisiert sich Ihr Geschmacks- und Geruchssinn
  • nach 1 Jahr normalisieren sich die Lunge und das Herz- / Kreislaufsystem
  • nach einigen Jahren sinkt das Herzinfarkt Risiko und die Gefahr an Lungenkrebs zu erkranken auf die eines Nichtrauchers

Ich begleite Sie in der schwierigsten Phase zu Beginn in 3-5 Sitzung über mehrere Wochen.

Rufen Sie an und sichern sich gleich einen Termin!

 

 

 

Hinweis nach HWG (Heilmittelwerbegesetz):

Ich möchte Sie darauf aufmerksam machen, dass viele Methoden der Naturheilkunde, der Energieheilkunde und der biologischen Medizin im streng naturwissenschaftlichen Sinne (noch) nicht bewiesen sind und deshalb von der klassischen, konventionellen Schulmedizin abgelehnt werden. Die Aussagen beruhen daher vorwiegend auf den unzähligen positiven Erfahrungen von Therapeuten und Anwendern der jeweiligen Methoden, die sich seit vielen Jahren bzw. Jahrzehnten, z.T. auch seit Jahrhunderten, bewährt haben und darauf beruhen meine aufgeführten Anwendungsbeispiele.

Ich darf Ihnen nach dem HWG kein Heilversprechen oder eine Garantie auf eine Besserung Ihrer Beschwerden geben.