Behandlungsschwerpunkte sind Schmerzen, Verdauungsstörungen, gynäkologische Beschwerden!

Schmerzen

Kopfschmerzen und Migräne

Die häufigsten Arten von Kopfschmerzen sind Spannungskopfschmerzen und Migräne.

In der Chinesischen Medizin werden die Symptome genau differenziert, wo sich der Kopfschmerz genau befindet, ob er wandert, wann er auftritt, ob durch Wärme oder Kälte eine Besserung eintritt, ob Hinlegen oder Bewegung bessert usw.

All diese Symptome führen zusammen mit der Puls- und Zungendiagnostik zum Behandlungsprinzip.

 

Schmerzen im Bewegungsapparat

Egal ob Rückenschmerzen, Schulterschmerzen oder Arthrose bedingte Schmerzen, für die Betroffenen kann dies schnell zur Belastungsprobe werden und der Griff zum Schmerzmittel scheint die einzige schnelle Hilfe zu sein. 

Ich schaue nach der Ursache, die für Ihre Schmerzen verantwortlich ist, und behandele diese mittels der Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht und der Chinesischen Medizin.

Verdauungsstörungen

Colitis Ulzerosa, Morbus Crohn, ReizDarm, Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Ein gesunder Darm  trägt zur gesamten körperlichen Gesundheit bei, indem er das Immunsystem beeinflusst, den Körper ernährt, Abfallstoffe abtransportiert uvm.

Deshalb führe ich bei Beschwerden in diesem Bereich häufig zu Beginn eine Stuhluntersuchung durch und lasse die Darmflora auf Bakterien und Pilze prüfen, um diese zu behandeln und wieder auszugleichen.

Gynäkologische Beschwerden und Kinderwunsch

Regelbeschwerden, PMS oder Endometriose?

Leiden Sie jeden Monat unter Schmerzen während der Regel? Sind Sie reizbar oder depressiv verstimmt? Haben Sie Kopfschmerzen und Brustspannen zu diesem Zeitpunkt? Dann liegt eventuell ein Prämenstruelles Syndrom (PMS) vor.

Auch hier kann Ihnen die Chinesische Medizin unterstützend eingesetzt werden.

Kinderwunsch

Für viele Paare kann der Wunsch nach einem Baby zur Belastungsprobe werden, wenn eine Schwangerschaft ausbleibt. Aus der Vorfreude werden zunehmend Druck, Kummer, Trauer und das Gefühl des Versagens.

 

Die Traditionelle Chinesische Medizin kann hier als alleinige Therapiemethode oder auch ergänzend zu einer medizinischen Behandlung eine gute Unterstützung bieten.