Corona Maßnahmen - Aktuell!

Bitte bringen Sie zur Erstanamnese oder zur Behandlung Ihren medizinischen Mund- / Nasenschutz mit. Sie benötigen kein negatives Testergebnis, da es sich bei der Behandlung um eine medizinisch sinnvolle bzw. notwendige Maßnahme handelt.

 

Wenn Sie den Verdacht haben, sich mit dem Coronavirus infiziert zu haben oder wenn Sie unter grippeähnlichen Symptomen leiden, kontaktieren Sie bitte Ihren Hausarzt oder das Gesundheitsamt, um das weitere Vorgehen abzuklären.

Als Heilpraktikerin ist mir in diesem Fall gemäß dem Infektionsschutzgesetz die  Behandlung untersagt.